Werbung

Azubis fahren für einen Euro pro Tag

Ab dem 1. August gilt das neue VBB-Abo »Azubi« zum Preis von 365 Euro im Jahr für alle Auszubildenden in Berlin und Brandenburg, die einen Berechtigungsnachweis ihrer Ausbildungsstätte vorlegen können. Mit dem neuen Angebot sollen junge Menschen gefördert werden, die regelmäßig mit Bus und Bahn zwischen Wohnort, Ausbildungsort und Berufsschule pendeln. Auszubildende, die jetzt beispielsweise eine Monatskarte für einen Landkreis im monatlichen Abo nutzen, sparen damit fast 300 Euro, Inhaber der Monatskarte »Azubi Berlin AB« im monatlichen Abo fast 170 Euro. clk

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!