Zurück zu den Wurzeln im Osten

Die LINKE startete in Potsdam ihre Plakatkampagne für den Landtagswahlkampf

  • Von Wilfried Neiße
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Im Potsdamer Lustgarten hat die brandenburgische Linkspartei am Donnerstag die Plakate präsentiert, die ihnen bei der Landtagswahl am 1. September zu einem guten Ergebnis verhelfen sollen. Die traditionelle Fixierung auf das Rot der Arbeiterbewegung ist von gestern. Die neuen LINKEN kommen in allen Farben des Tuschkastens daher. Desgleichen wird praktisch auch kein Thema ausgelassen, wenn es um die Wahlbotschaften geht.

Ost, Biene, Bahn, Kita, ABC, Arzt, Team, Bus, Lohn, Wohn und Wut. Mit diesen Schlagworten empfängt die LINKE auf ihren Plakaten die Brandenburger. Das aber sind die kleinen Quadrate. Auf den »großen Aufstellern« stehen »Freiheit«, »Osten« und »Zuhause«. Das Spitzenduo Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter enthüllte gemeinsam mit der Landesvorsitzenden Anja Maier sämtliche Botschaften, die »überall zu sehen sein werden«, wie Dannenberg sagte. Sie stellte ihre Partei als »Stimme des Ostens« vor, ferner als »treibende so...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 505 Wörter (3456 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.