Werbung

Unten links

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Geht es ums Klima, fehlt plötzlich die Fantasie. Da ist nur noch Scham: »Vergib mir, ich bin geflogen!« Weshalb die Leute schnell einen Ablass kaufen wollen: »CO2-Steuer jetzt! Zahle auch astronomische Preise!« Der Ablass kostet zwar: »Buh! Unsozial! Das sind ja wirklich Mondpreise! Aber muss ja ...« Das hat dann den Vorteil, dass man nichts am eigenen Verhalten ändern muss, denn: »Mein CO2 hab ich selbst bezahlt!« Immer soll etwas abgeschafft oder verboten werden. Also anderen. Man selbst tut zwar das Gleiche - essen, atmen -, das ist aber nicht dasselbe. »Weil: Ich mach das bewusst und nachhaltig!« Ach so. Wenn der Klimawandel schlimm ist, ist es dann nicht besser, ihn durch mehr CO2 zu beschleunigen? Dann ist er ja schneller vorbei. Also: Wegen des Wandels nicht bremsen, sondern mit Vollgas (Methan!) gegen die Wand brettern - vielleicht bringt das die Wandelwand zum Einsturz. Aber bewusst nachhaltig! Oder neuen Planeten suchen. Damit wir nicht den Mond anheulen müssen. stf

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!