Kulturbrücke in Europa

»Young Euro Classic«

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Kaum eine Stunde zuvor stand sie schüchtern vor den Journalisten und nun schwebt sie im weißen Kleid zum Flügel: Alexandra Dowgan, 2007 in Moskau geboren, ist gerade zwölf geworden und hat schon viele internationale Preise gewonnen. Erstaunlich, wie sie das Konzert für Klavier und Orchester d-Moll von Johann Sebastian Bach und als Zugabe »Jesu meine Freude« zu Gehör bringt: mit solcher emotionalen Tiefe, dass sich manche Zuhörer am Samstagabend im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt die Augen wischten. Schon Anfang des Jahres hatte sie bei der Eröffnung des Festivals »Russian Seasons« in Deutschland mitgewirkt. Nun verbindet sie zusammen mit dem Jugendorchester Tatarstans dieses internationale Kulturprojekt mit dem Musikfestival »Young Euro Classic«, das zum 20. Mal in Berlin veranstaltet wird.

Das Jugendsinfonieorchester der Republik Tatarstan gibt es erst seit sieben Jahren. 88 Kinder zwischen 9 und 16 proben zweimal die Woche mit ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 481 Wörter (3219 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.