Hoppeldoppelhoppel

Aus Aufgabensammlungen der nd-Denkspielgemeinde

Von nd

Für diese Rubrik bitten wir Leserinnen und Leser laufend um Denkspielvorschläge. Das Echo hält an, könnte aber noch stärker werden (Kontakte siehe Spalte links unten). Die heutige Aufgabe bekamen wir von Lea Klingelhöfer aus Münster:

Um ihr neuestes rekordverdächtiges elektromechanisches Springelement zu testen, haben die Entwicklungsingenieure mit diesem den Roboter-Springfrosch RSF1 ausgestattet. Sie schicken ihn auf dem Testgelände von Punkt A zum 17 Kilometer entfernten Punkt B, wobei er von Sprung zu Sprung seine Sprungweite verdoppelt. Er beginnt mit einem Hüpfer von nur einem Meter. Wie viele Sprünge braucht er, bis er weniger als einen Kilometer vom Ziel entfernt ist? nd