Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kein Anspruch auf Ticket von Airline

EuGH zu Pauschalreisen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied am 10. Juli 2019 (Az. 163/18), dass dies sonst zu einem »ungerechtfertigten Übermaß« an Schutz der Fluggäste zu Lasten des Unternehmens führen könnte. Dies gilt auch dann, wenn der Reiseveranstalter aufgrund einer Insolvenz nicht mehr zahlen kann.

Die Kläger buchten bei einem niederländischen Reiseanbieter eine Pauschalreise auf die Insel Korfu. Hin- und Rückflug sollten mit der griechischen Fluggesellschaft Aegean Airlines erfolgen. Die Flüge wurden ab...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.