China wehrt sich gegen US-Raketenpläne

Peking kündigt Maßnahmen an, wenn Washington Marschflugkörper in Asien stationieren sollte

  • Von Aert van Riel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die chinesische Regierung will auf die angekündigte Stationierung von Mittelstreckenraketen durch die USA in Asien reagieren. Ihr Land werde »alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die nationalen Sicherheitsinteressen entschlossen zu verteidigen«, teilte eine Sprecherin des Pekinger Außenministeriums am Dienstag mit. China werde niemals untätig bleiben, wenn es um den Schutz der eigenen Interessen gehe, und werde es keinem Land erlauben, Probleme in der »Nachbarschaft« zu verursachen. Wenn die USA diesen Weg einschlagen sollten, werde dies ernsthafte negative Auswirkungen auf die internationale und regionale Sicherheitslage haben, hieß es.

Der Generaldirektor für Rüstungskontrolle im chinesischen Außenministerium, Fu Cong, richtete eine direkte Warnung an die Verbündeten der USA in Asien: »Ich ersuche unsere Nachbarn, sich in...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 376 Wörter (2712 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.