»Heute laufe ich auf meine Familie zu«

Über den Sport fand Jared Goldman zu seinen Eltern zurück. Nun will er auf der Suche nach dem Erbe seiner Urgroßeltern 250 Kilometer durch Weißrussland laufen.

  • Von Fabian Goldmann
  • Lesedauer: ca. 6.0 Min.
Jared Goldman, wird 250 km durch Weissrussland laufen.

Sie wollen 250 Kilometer durch Weißrussland laufen, um nach den Wurzeln Ihrer Familie zu suchen. Naive Frage zuerst: Warum fahren Sie nicht mit dem Auto?

Ich liebe es einfach, zu laufen. Ich liebe Ausdauerlauf über große Entfernungen. Ich habe nach einem Abenteuer gesucht, mit dem ich meine Leidenschaften für das Laufen und das Reisen verbinden kann. Außerdem will ich wissen, woher meine Familie stammt. Das Projekt war die perfekte Kombination von alldem.

Was wissen Sie über die Herkunft ihrer Familie?

Nicht viel. Aufgewachsen bin ich im Mittleren Westen der USA, in St. Louis, Missouri. Mein Urgroßvater wanderte 1910 nach Amerika ein. Drei Jahre später holte er seine Frau und seinen Sohn nach, meinen Großvater. Zu dieser Zeit flüchteten viele Juden vor Pogromen und Antisemitismus. Der einzige Beweis, dass sie aus Weißrussland stammen, ist eine hebräische Heiratsurkunde.

Das ist alles?

Ja, so gut wie. Kürzlich h...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1293 Wörter (7983 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.