Ein Drittel der Fachkräfte arbeitet über ein Jahr umsonst

Arbeitszeitmonitor 2019

Für die Studie werteten die Experten 215 403 Daten aus. Das Ergebnis: Insgesamt leisten 54 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland Überstunden - im Durchschnitt rund drei pro Woche. Frauen verrichten im Schnitt 2,2 und Männer 3,7 Überstunden.

Fachkräfte leisten insgesamt 9655 Überstunden. Ein Drittel davon bekommt sie nicht ausgeglichen. Sie arbeiten somit in ihrer Karriere über ein Jahr (13 Monate) umsonst. Führungskräfte kommen auf 15 390 zusätzliche Arbeitsstunden in ihrer Berufslaufbahn. Von ihnen erhalten 74 Prozent keinen Ausgleich. Aufsummiert arbeiten sie insgesamt über eineinhalb Jahre (21 Monate) ohne Bezahlung.

Immer weniger Überstunden seit 2009

Beschäftigte in Deutschland leisteten im Jahr der Finanzkrise 2009 im Schnitt 6,5 Überstunden wöchentlich. Seit 2010 sinkt die Anzahl kontinuierlich und beträgt heute 3,03. »Derzeit erleben wir einen Wirtschaftsboom und die Work-Life-Balance steht im Vordergrund, wodurch die Bereits...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.