»Du kannst alles erreichen«

  • Von Marie Hecht
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Auf den Bühnen großer Opernhäuser erklingt der kraftvolle Bassbariton von Lucia Lucas, überrollt einen förmlich. Wenn sie redet, gibt sie auf ihre Stimme hingegen mehr Luft, lässt sie sanfter klingen, femininer. Sie redet sehr bedacht, unaufgeregt, aber deutlich. Die dunkelblonden, leicht gelockten Haare fallen ihr weit über die Schulter. Ihre blauen Augen sind wach und klar.

Lucia Lucas ist Opernsängerin, ihr Stimmfach ist Bariton. Auf der Bühne liegt ihr das Dramatische, der warme und pompöse Klang des Bassbaritons. Ihr Schauspiel ist präzise. War die Bühne nicht schon immer der Raum, etwas zu verkörpern, was man eigentlich nicht ist? Vielleicht etwas, was man im wahren Leben nicht sein will?

Lucia wuchs im nordamerikanischen Kalifornien auf. Schon als Kind war ihr klar, dass sie Transgender ist. Doch in den 1980er und 1990er Jahren waren Informationen über Transgender nicht so verbreitet, geschweige denn Vorbilder sichtbar...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.