Werbung
  • Homosexualität

Jede 14. neue Ehe wird von gleichgeschlechtlichen Paaren geschlossen

  • Lesedauer: 1 Min.
Homosexualität: Jede 14. neue Ehe wird von gleichgeschlechtlichen Paaren geschlossen

Düsseldorf. Bei jeder 14. Hochzeit, die zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 gefeiert wurde, haben sich gleichgeschlechtliche Paare das Ja-Wort gegeben. Das geht nach einem Bericht der »Rheinischen Post« aus Daten des Statistischen Bundesamtes hervor. Demnach wurden in diesem Zeitraum insgesamt 449.466 Ehen geschlossen, davon 16.766 zwischen Männern und 16.138 zwischen Frauen. Hinzu kamen laut der Zeitung 21.477 Lebenspartnerschaften, die in eine Ehe umgewandelt wurden. epd/nd

Lesen Sie weitere aktuelle Meldungen und Artikel im Stream auf ndTicker.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!