Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Als erstes schaffen wir die Kitagebühr ab

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke über Bildung, kaputte Straßen und seine Lust aufs Regieren

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 7.5 Min.

Am 1. September ist in Brandenburg Landtagswahl. Haben Sie schon damit begonnen, Ihre Sachen im Finanzministerbüro zu packen?

Wieso sollte ich?

Weil die Umfragen der Meinungsforschungsinstitute nahelegen, dass eine Fortsetzung der rot-roten Koalition nicht möglich sein wird.

Das stimmt. Aber das bedeutet nicht zwangsläufig, dass die LINKE das Finanzressort abgeben muss. Natürlich entscheiden darüber die Wählerinnen und Wähler und meine Partei. Aber es könnte sein, dass wir in Brandenburg eine rot-rot-grüne Koalition bekommen und dass wir in dieser Koalition weiterhin den Finanzminister für das Land Brandenburg stellen.

Würden Sie das gern machen?

Na klar, ich habe Bock. (Lacht. »Bock auf Brandenburg« ist der Wahlslogan der CDU.) Ich habe Lust darauf, weil sich in der Regierung mehr verändern lässt als aus der Opposition heraus. Aber ich habe nicht nur die Lust auf die Herausforderung, sondern auch die Kraft und...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.