Unteilbar

Wir sollten uns feiern

Bianca Bertrams

Von Lotte Laloire

Name: Bianca Bertrams

Alter: 49 Jahre

Wohnort: Marburg

Aktiv bei: keine

Ich fahre privat zur »Unteilbar«-Demo, um zu zeigen, dass ich nicht alle Sächsinnen und Sachsen in einen Topf werfe und dass sie mit ihrem Widerstand gegen rechte Politik und Rassismus nicht allein gelassen werden. Ich kann mir nicht im Ansatz vorstellen, wie es ist, wenn Neonazis ganze Straßenzüge beherrschen und man Angst haben muss rauszugehen. Das passiert mir hier in Marburg weder als Frau, noch als blinde Person, noch wegen meiner linken Einstellung. Deshalb möchte ich Solidarität an diejenigen zurückgeben, die nicht so privilegiert sind wie ich. Wir sollten der Angst positive Bilder entgegensetzen und uns feiern. Die Zukunft muss wieder zu etwas werden, auf das man sich freuen darf! An den restlichen 364 Tagen im Jahr zeige ich Zivilcourage, wo ich kann. Zum Beispiel in Bussen und Bahnen, mit denen ich viel reise, wenn Schaffner oder Schaffnerinnen sich rassistisch verhalten. Als Beraterin im Blinden- und Sehbehindertenbund verhelfe ich geflüchteten Menschen zu ihrem Recht, etwa wenn Behörden sehbehinderten Kindern die angemessene schulische Ausstattung verweigern oder deren Erwerb erschweren. Mit meinem Mann gestalte ich außerdem einen Podcast, in dem wir zum Beispiel über den Sinn von Grundrechten sprechen (unter http://podcast.jens-bertrams.de).