Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wenn die Herbstarbeiten beginnen ...

Tipps im September

Immergrüne Gehölze umpflanzen

Immergrüne Nadel- und Laubgehölze sollten Sie spätestens im September umpflanzen. Sie verdunsten jetzt kaum noch Wasser und bilden im noch warmen Boden bis zum Winter neue Wurzeln. Aber: Im ersten Winter sind die Pflanzen trotzdem anfälliger für Frostschäden. Verschieben Sie daher das Umpflanzen empfindlicher Arten wie Kamelien besser auf das Frühjahr.

Blütenansätze der Chrysanthemen

Damit Ihre Chrysanthemen im Herbst besonders üppig blühen, lautet der Gartentipp: Allzu dichte Blütenansätze ausdünnen. Zwicken Sie einfach einige Knospen aus. Lässt man jeweils nur eine K...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.