Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mehr Personal für Berlins Verwaltung

  • Von Tomas Morgenstern
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Über Jahre hatte die - in Zahl und Qualität - mangelhafte Personalausstattung die Berliner Verwaltung gelähmt. Am Dienstag berichtete Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) in der Senatspressekonferenz über Fortschritte des Landes Berlin in der Personalpolitik. Insgesamt habe es 2018 knapp 9000 Neueinstellungen gegeben. Damit sei die Zahl der ausgeschiedenen Beschäftigten kompensiert und der Personalbestand weiter aufgestockt worden. Zum Juni 2019 betrug die Beschäftigtenzahl 121 958, so der Sen...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.