Geldhäuser können trotz Minizins Stress ab

Finanzaufsicht stellt kleinen und mittleren Banken in Deutschland ein gutes Zeugnis aus

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.
EZB-Zentrale in Frankfurt

Die internationale Klimadebatte findet in deutschen Banken und Sparkassen keinen rechten Widerhall. Die meisten Vorstände stehen bei der Berücksichtigung von Klimarisiken »noch am Anfang«, sagte Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling am Montag während einer Online-Pressekonferenz in Frankfurt am Main. »Die Mehrheit setzt sich damit nicht auseinander.« So lautet eines der wenigen überraschenden Ergebnisse im Stresstest 2019, der kleine und mittlere Banken erfasste.

Bundesbank und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hatten bis Ende Juni 1412 Banken und Sparkassen zu ihrer aktuellen und zukünftigen Ergebnislage und Widerstandsfähigkeit ausführlich befragt. Ergebnis: Trotz Niedrigzinsen, konjunktureller Eintrübung und Handelsstreitigkeiten führen die Banken auf einem sicheren Kurs. »Eine Seenot sehen wir zur Zeit nicht«, fasste Wuermeling die Ergebnisse des mittlerweile vierten Stresstests seit 2013 zusammen.

...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 567 Wörter (4140 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.