Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Und tschüss!

Personalie: Sigmar Gabriel legt sein Bundestagsmandat nieder.

  • Von Simon Poelchau
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Eigentlich ist Sigmar Gabriel eh nicht mehr viel im Bundestag. Die Hälfte aller namentlichen Abstimmungen verpasst er, weil er etwas Besseres zu tun hat - etwa Reden halten für die Immobilienlobby. Und noch mal kandidieren will der ehemalige SPD-Spitzenpolitiker sowieso nicht. Nun gab er in einem verwackelten Video auf seiner Internetseite bekannt, dass er Anfang November sein Mandat niederlegt. Er wolle sich nach seinem 60. Geburtstag vor ein paar Tagen »noch einmal neu orientieren«, begründete Gabriel seine Entscheidung.

Die Lust am Politikersein wird der Ehrenbürger von Goslar vermutlich spätestens verloren habe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.