Europarat wird wieder zum Politikum

Auch Lettland und Litauen boykottieren Herbstsitzung

  • Von Felix Jaitner
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Der Boykott des Europarats weitet sich aus. Lettland und Litauen werden der Herbstsitzung der Parlamentarischen Versammlung (PACE) des Europarats in Straßburg aus Protest über die Rückkehr Russlands in das Gremium teilweise fernbleiben. Zuvor hatte bereits die Ukraine ihren Boykott für die bis Freitag dauernde Sitzungsrunde erklärt.

Aus Solidarität mit der Ukraine und auf Ersuchen der ukrainischen Delegation werde Lettland nicht an den Plenarsitzungen teilnehmen, sagte Delegationschefin Inese Libina-Egnere. Die lettischen Delegationsmitglieder werden aber ihre Arbeit in den politischen Gruppen un...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.