Böse und gute 30

denkspiel mit Mike Mlynar

  • Von Mike Mlynar
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

In der vorigen Kolumne hatten wir einen Ausflug ins Reich der Friedmannzahlen gemacht. Da knüpfen wir heute mit einer anderen Zahlenspielerei an - und zwar aus aktuellem Anlass mit der 30. Sie gehört zu den Sphenischen Zahlen (griech. sphén »Keil«). So werden die natürlichen Zahlen genannt, die das Produkt genau dreier verschiedener Primzahlen sind. Die 30 ist das kleinste derartige Produkt, nämlich mit den Faktoren 2*3*5. Versuchen Sie einmal ein paar weitere Sphenischen Zahlen nebst ihrer Primzahlenfaktoren zu finden - und schauen Sie ins Netz, wenn es zu schwer wird (http://oeis.org/A007304).

Nun hat die 30 - so wie viele Zahlen - auch eine mystische Komponente. Zu letzterer gehört laut eines oneirologischen (Traumdeuter-Deutsch!) Lexikons die Auslegung, dass »Dreißig für Freiheit und ganzheitliche Vollkommenheit« stehe. Womit wir beim bevorstehenden 30. Jahrestags der Öffnung der Berliner Mauer wären. Angesichts dessen, was nach de...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 491 Wörter (3431 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.