Augenhöhe, aber nicht für alle in Afrika

Die Regierung erfüllt mit dem Investitionsgipfel »Compact with Africa« Wünsche der deutschen Wirtschaft

  • Von Lotte Laloire
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

»Diktatoren wie dem ägyptischen Präsidenten Al-Sisi rollt die Bundesregierung beim Gipfel den roten Teppich aus, der afrikanischen Zivilgesellschaft verwehrt sie hingegen die Teilnahme«, kommentiert Eva-Maria Schreiber den Investitionsgipfel der G20-Initiative »Compact with Africa«, der von Montag bis Dienstag in Berlin stattfand. Die Obfrau der Linksfraktion für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung steht dem Vorhaben, das deutschen Unternehmen Investitionen in afrikanischen Staaten erleichtern soll, kritisch gegenüber. Den neuen Dachfonds »Africa Grow« habe die Regierung in letzter Sekunde und unter Beteiligung des Versicherungskonzerns Allianz, vereinbart. Dachfonds bedeutet, dass Unternehmen Geld in den Fonds geben, was dieser in weitere Fonds investiert. Zwar wird er immerhin nicht in Luxemburg, sondern in Deutschland angesiedelt sein. Die dabei entstehenden Gewinne sollen zuerst privaten Firmen zugutekommen, Verluste dag...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 480 Wörter (3628 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.