Senat baut acht Grünpfeile ab

Verband begrüßt Ankündigung der Verkehrslenkung

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Verkehrslenkung Berlin will acht sogenannte Blech-Grünpfeile an Ampelkreuzungen entfernen. Das kündigte Vekehrsstaatssekretär Ingmar Streese gegenüber dem Fuss e.V. an, dem Lobbyverband der Fußgänger. »Die Pfeile bringen Gefahren für Fußgänger und sie untergraben die Verkehrsmoral, weil sie das Tabu brechen, dass man bei Rot grundsätzlich warten muss«,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.