Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kolonialer Vorteil

  • Von Ulrike Wagener
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Der Kolonialismus war vorteilhaft - und zwar für die ehemaligen Kolonialmächte, welche Rohstoffe der kolonisierten Länder ausbeuteten und mit Zwangsarbeit, Unterdrückung und Gewalt über die Kolonisierten herrschten.

Auch der US-amerikanische Politikwissenschaftler Bruce Gilley spricht von einem Vorteil - allerdings für die ehemals kolonisierten Länder. Es ist wohl kein Zufall, dass der entwicklungspolitische Sprecher der AfD und der Obmann der Partei im Auswärtigen Ausschuss ihn nun dazu eingeladen haben, seine Thesen im Fraktionssaal der AfD im Bundestag zu präsentieren, ausgerechnet jetzt, wo die Kolon...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.