Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

So, jetzt wird es aber mal Zeit, endlich die Vorsätze fürs neue Jahr einzuhalten! Wie war das? »Ab und zu zum Sport, mäßiger Alkoholkonsum, nicht mehr die Grünen wählen.« Schließlich hat man ja schon die Vorsätze vom letzten Jahr (»Rauchen aufgeben, öfter als bisher den Müll runterbringen, Revolution machen«) nicht eingehalten, also gilt es, sich bitteschön dieses Mal am Riemen zu reißen. Sport muss ja nicht gleich das Schlimmste bedeuten (»Gehe in das Fitness-Center. Begib dich direkt dorthin. Gehe nicht über Los«), man kann auch erst mal mit ein wenig Minigolf zum Feierabend anfangen. Auch ein alkoholfreier Tag wird ja wohl zu machen sein: Muss man eben an dem Tag mit Tabletten und maßvoller Masturbation experimentieren. Der dritte Vorsatz dürfte aber sehr einfach einzuhalten sein, seit man beim Nachrichtengucken die Grünen-Vorsitzenden nicht mehr von den Grinsekaspern, die auf der Fitnessstudio-Werbebroschüre abgebildet sind, unterscheiden kann. tbl

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln