Bisher: 69.938 Euro

Liebe Leserinnen und Leser, der Kontostand zum publizistischen Ende der nd-Spendenaktion 2019/2020 ist: 69.938 Euro! Das Spendenkonto bleibt wie üblich für Spätentschlossene noch ein paar Wochen geöffnet, um niemandem die Chance zu verbauen, sich noch zu beteiligen. Denn die 70 000er-Schwelle sollte noch übertroffen werden, die nur 2015/16 in der seit 2002 alle Jahre um die Weihnachtszeit laufenden nd-Soliaktion erreicht wurde. Das ist ganz sicher mit entsprechendem Nachlauf dieses Jahr noch drin. Die Projekte in Senegal, Nepal und Ghana, die von den Organisationen INKOTA, Solidaritätsdienst International und Weltfriedensdienst unterstützt werden, haben es verdient. »neues deutschland« dankt allen Spenderinnen und Spendern!

Wolfgang Hübner, Chefredakteur
Martin Ling, Nord-Süd-Redakteur