Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Partner aus Siebenbürgen in der Prignitz

Rumänische Delegation besuchte den Potsdamer Landtag und die Meyenburger Möbelwerke

  • Von Wilfried Neiße
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Der Landkreis Prignitz und der rumänische Kreis Alba haben am Mittwoch ihre Partnerschaft bestätigt und vereinbart, sie unter anderem in den Bereichen Museum, Gesundheitswesen und Sport auszugestalten. Darüber informierte der Partnerschaftsbeauftragte der Landesregierung Klaus-Peter Krüger am Donnerstag.

Der Kreis Alba liegt in der Region Centru. Die Landschaft ist unter dem deutschen Namen Siebenbürgen bekannt.

Der Besuch einer Delegation aus dem rumänischen Partnerkreis Alba prägte den diesjährigen Neujahrsempfang des Landkreises Prignitz mit gemeinsamen Beiträgen der Kreismusikschule Prignitz und des Folkloreensembles vom Kulturzentrum »Augustin Bena« aus Alba. Vertreter der Alba-Regionalverwaltung, der dortigen Wirtschaft und des Nationalmuseums Alba besichtigten auch die Meyenburger Möbelwerke. Der einwöchige Besuch einer Delegation aus Siebenbürgen in Brandenburg geht an diesem Freitag zu Ende. Am Mittwoch wurde die Delegation von ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.