Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wiener Vorreiter

Erster Tarifvertrag für Fahrradzusteller - weltweit

  • Von Johannes Gress
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Fahrradzusteller*innen in Österreich sind weltweit die ersten ihrer Zunft, die sich über eine Tarifvereinbarung freuen können. Für die Radler*innen von Mjam Plus, Lieferando und Co. gelten seit 1. Januar 2020 einheitliche Regelungen. Auf einen entsprechenden Vertrag einigten sich im September nach siebenmonatigen Verhandlungen die Gewerkschaft vida sowie der Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe der Wirtschaftskammer. So ist den Essenslieferant*innen für eine 40-Stunden-Woche ein Bruttomonatslohn von 1506 Euro garantiert. Zudem haben die Zusteller*innen ein Anrecht auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Bis zuletzt heiß umkämpft und ein No...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.