Das neue Jahr startete mit Rekordzahlen

Digitale Fortbildung

Die digitale Aus- und Weiterbildung nimmt einen immer breiteren Raum ein.

Unter dem Titel »Data Engineering und Data Science - Klarheit in den Schlagwort-Dschungel« wollen sie lernen, die aktuelle Diskussion um Daten-Wissenschaften und künstliche Intelligenz besser zu verstehen. »Damit weist unsere sieben Jahre alte Bildungsplattform insgesamt fast 686 000 Einschreibungen von mehr als 213 00 einzelnen Nutzern auf«, so Institutsdirektor Prof. Christoph Meinel.

Im Mittelpunkt des neuen Jahresprogramms an kostenlosen Onlinekursen auf openHPI stehen vor allem viele Gratis-Kurse für Kinder und Jugendliche, die in der Rubrik »openHPI Junior« angeboten werden. Unter anderem beschäftigen sie sich mit der Programmiersprache Python, mit Git, einem Tool zur Versionsverwaltung, mit neuronalen Netzen und mit Machine Learning. Es sind jeweils Studierende des Instituts, die die Einsteiger-Kurse auf openHPI leiten.

Gratis-Kurse für IT-Einsteiger und -Experten

Für IT- und Innovations-Experten bieten auch mehrere HPI-Professoren...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.