Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Worum geht es bei dem Musterprozess?

VW und Verbraucherschützer verhandeln im Dieselstreit

Was bedeutet die Musterfeststellungsklage?

Dieses rechtliche Instrument gibt es erst seit November 2018. Es soll verhindern, dass Verbraucher im Streit mit Unternehmen auf Schäden sitzenbleiben. Neben diesem Musterverfahren in Braunschweig laufen an anderen Gerichten weitere separate Prozesse.

Worum geht es in dem Musterprozess?

Der Prozess am Oberlandesgericht Braunschweig behandelt eine Grundsatzfrage: Haben die Kläger wegen eines Wertverlusts ihrer Autos in Folge der Abgasmanipulationen Anspruch auf Entschädigung? VW stellt den Wertverlust in Frage.

Was bedeutet die Aufnahme von Gesprächen?

Die Gespräche sind eine erste Annäherung, denn lange hatte VW einen möglichen Vergleich skeptisch gesehen und einen Vergleich als »kaum vorstellbar« bezeichnet. Nun heißt es, dass »eine pragmatische Lösung im Sinne der Kunden« das gemeinsame Ziel sei.

Wie lief der Prozess bisher?

Der Vorsitzende Richter am OLG Br...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.