Rummenigge, Rummenigge, all night long

Loblied auf die schräge Welt der Fußball-Singles.

  • Von Frank Willmann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Vor ein paar Jahren erlebte ich den Schweizer Pascal Claude im Berliner Schokoladen. Er stellte einer handverlesenen Zuhörerschaft seine Sammelleidenschaft vor: die bunte Welt der Fußball-Schallplatten. Seit mehr als 20 Jahren hortet er Scheiben und präsentiert bei kleinen Shows besonders rare und kuriose Schätze. Bei der Veranstaltung damals lauschte ich den Anekdoten zu den Songs; besonders interessant fand ich die Geschichten der Funde: in welchem Flohmarktberg er nach intensivem Fischen plötzlich die Single »Komm nach Kaiserslautern« angelte. Oder welche Mühe es bereitete, die Single »One for the Bristol City« der The Wurzels zu erhaschen. Der musikalische Wert der Singles lag bei skurril bis gruselig. Weil wir geduldigen Zuhörer aber zur Musik unsere eigenen Erinnerungsbilder an Vereine, Spieler oder Ereignisse projizierten, war dieser Abend mit Pascal Claude letztlich sehr gelungen.

Nun zeigt er in einem umfangreichen Buchwe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.