Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Das System Gastronomie

MEINE SICHT

Die Arbeitsbedingungen in der Systemgastronomie sind hart: Wochenend- und Nachtschichten, schwere Arbeit, jede Menge Stress. Wird das wertgeschätzt? Nein. Die Bezahlung ist unterirdisch. Wer Vollzeit arbeitet, muss zum Amt und aufstocken. Mit Blick auf die Rente heiß das: Grundsicherung. Die aktuelle Forderung der Gewerkschaft nach zwölf Euro mindestens ist berechtigt. Doch sind zwölf Euro die Stunde noch immer ein Armutslohn. Um nach 45 Beitragsjahren eine gesetzliche Rente oberhalb der Grundsicherung zu bekommen braucht es laut Bundesregierung ein Mindesteinkommen von 12,63 ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.