Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Wehrhaft gegen Nazis

Nicolas Šustr hofft auf ein gerichtsfestes Demo-Gesetz

Klar, ein bisschen mehr in puncto Freiheit wäre beim Koalitionsentwurf des Versammlungsfreiheitsgesetzes immer noch gegangen. Doch immerhin wird der Versuch unternommen, dass Rechtsextreme nicht mehr heimlich und nicht mehr überall und jederzeit ihre Hassbotschaften in die Welt schreien können. Erstens sollen künftig alle Demonstrationen und ihre Routen in einer öffentlich einsehbaren Datenbank verzeichnet werden. Und zweitens sollen bestimmte historische Daten und Orte tabu sein für die Verächtlichmachung der Opfer des Nazi-Regimes. Juristisch ist das tatsächlich ein heikles Unterfangen, aber es ist gut, dass Rot-Rot-Grün es wenigstens versucht. Dass die Polizei nun auch die Pflicht zur Deeskalation ins Gesetz geschrieben bekommt, gibt neben vielen anderen Punkten zumindest die Hoffnung, dass der Versammlungsfreiheit ein höherer Stellenwert eingeräumt wird.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln