Jeder zehnte Deutsche lehnt Impfung ab

Jeder zehnte Bundesbürger will sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. 67 Prozent bezeichnen es hingegen als »sicher« oder »wahrscheinlich«, ein Impfangebot anzunehmen, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar hervorgeht. Mit 58 Prozent ist nur die Impfbereitschaft in Frankreich noch geringer. Die Briten (78 Prozent) und Italiener (74 Prozent) sprachen sich deutlich für diesen Coronavirusschutz aus. Agenturen/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung