Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Erfolgreiche Erpressung

Markus Drescher über Donald Trumps Tiktok-Deal

  • Von Markus Drescher
  • Lesedauer: 1 Min.

Es ist ein Paradebeispiel dafür, wie Donald Trump Politik betreibt: der »Deal« um die Videoplattform Tiktok des chinesischen Konzerns Bytedance. Womit sich der US-Präsident allerdings brüstet und was seine Anhänger nach wie vor goutieren, hat nicht einmal mehr etwas mit dem ohnehin oft schmutzigen, dafür früher wenigstens geschickt bemäntelten Geschäftsgebaren einer US-Regierung zu tun. Was Trump ganz offen mit Stolz und Erfolg betreibt, dafür müsste sich auch der größte Mafiaboss nicht schämen.

So ist das Gerede von dem »Deal«, den er abgesegnet hat, zu übersetzen mit: Der US-Präsident hat eine veritable Erpressung zu seinem sowie seiner Kumpane Vorteil - die Unternehmen, die zum Zuge kommen, sind Trump wohl gesinnt (Oracle) oder zumindest Konkurrenz (Walmart) derjenigen, die es nicht sind (Amazon) - erfolgreich zum Abschluss gebracht. Zum Nachteil Chinas. Vorausgesetzt, der »Kompromiss« wird am Ende tatsächlich umgesetzt. Doch selbst wenn nicht, mindestens zwei Ziele hat Trump auf jeden Fall erreicht: Für seine Anhänger hat er erneut den starken Mann markieren können, der das böse China in die Schranken weist. Und der inländischen Wirtschaft hat er wieder unmissverständlich klar gemacht, dass von seinem mafiösen Gebaren profitiert, wer auf seiner Seite steht.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln