Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Rechte

Unten Links

Lutz Bachmann war so einer, und Oliver Flesch ist es offenbar auch. Deutsche Rechte, die Deutschland so sehr lieben, dass sie es hier kaum aushalten und stattdessen auf Teneriffa oder Mallorca leben. Oliver Flesch, noch nie gehört? Ich bisher auch nicht, aber Pro7 hat es mit seiner Dokumentation »Rechts. Deutsch. Radikal« nicht nur geschafft, zwei Fernsehstunden ohne Werbung zu zeigen, sondern auch rechte Influencer unter Normalmenschen bekannt zu machen und ihnen die große Bühne zu geben, ihre antisemitischen und flüchtlingsfeindlichen Ansichten unter das breite Volk (Einschaltquote über zehn Prozent) zu bringen. Oliver Flesch hat vor allem diesen denkwürdigen Auftritt: In den Räumen der AfD-Bundestagsfraktion fordert er Filmemacher Thilo Mischke lallend auf, jetzt doch mal zu sagen, was er vom Islam hält. Dabei kommt er Mischke so unangenehm nahe, wie es nur Betrunkene oder Mafiosi schaffen. Da irritiert eine Information über Flesch aus der Dokumentation umso mehr: Der Youtuber hetzt nicht nur über andere Menschen, sondern gibt, Achtung: Flirt-Tipps. jot

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln