Werbung

Notwendiger Gesprächsbeginn zwischen USA und Russland

René Heilig über Abrüstungsgespräche und Kanzlersuche

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: 1 Min.
New-Start-Abkommen: Notwendiger Gesprächsbeginn zwischen USA und Russland

Das Gespräch zwischen dem neuen US-Präsidenten und seinem altgedienten russischen Kollegen war dringend notwendig. Es hat weltpolitische Relevanz und ist so gar nicht zu vergleichen mit den Shows, die Bidens Vorgänger Trump immer mal wieder inszenierte. Die beiden Staatsmänner redeten offenbar Klartext, schenkten einander nichts und wahrten dabei dennoch den notwendigen Respekt voreinander. Das lässt auf mehr hoffen, denn die fünfjährige New-Start-Verlängerung ist rasch um. In dieser Zeit müssen beide Staaten umfassendere Abkommen erarbeiten und andere Staaten, die – Beispiel China – gleichfalls über verheerende Massenvernichtungsmittel verfügen, einbeziehen. Nur so lässt sich ein neuer, bereits begonnener Rüstungswettlauf wenigstens etwas kontrollieren.

Auch unterhalb der strategischen Ebene sollten Regelungen zur Begrenzung des militärisch Machbaren gefunden werden. Russland, die Nato und die EU müssen das Verhandeln wieder lernen. Das gelingt am besten, wenn man – statt wie derzeit laute Töne auszustoßen – diplomatische Kanäle nutzt und die Zivilgesellschaften wieder enger zusammenbringt. Eine neue Ostpolitik ist dabei gerade von Deutschland gefordert. Nicht einfach, aber machbar, da in Berlin ein neuer Kanzler samt neuer Politik gesucht wird.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung