Untenlinks

Es erinnert etwas an die fünf Feinde des Sozialismus, was sich rund um die Durchimpfung der Deutschen so abspielt. Für die Nachgeborenen die Aufklärung: Neben dem Kapitalismus gehörten auch die vier Jahreszeiten dazu. Im hessischen Heusenstamm im Landkreis Offenbach hat der schnelle Wechsel von Schnee zu Frühling für eine Blockade des Impfzentrums gesorgt, wie die »Offenbach Post« berichtet. Denn die Zufahrtsstraße mit dem schönen Namen Wurzelschneise ist Krötenwanderweg. Und damit die Tierchen ihrem Fortpflanzungstrieb nachkommen können, ohne ihn mit dem Leben zu bezahlen, wird die Straße zur Krötenwanderzeit gesperrt. Ein Schutzzaun war schon beauftragt, doch so schnell rechneten die Behörden nicht mit Amphibienwanderwetter. Die Kosten dafür laufen übrigens über das Budget für das Impfzentrum. Und, wie üblich, wusste die eine Behörde von der anderen nicht so genau, was sie macht. Natürlich scheitert es meistens gar nicht an den Jahreszeiten, sondern an Organisationschaos und mangelnder Kommunikation. Und das war schon vor der DDR so. nic

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung