Werbung

»ND im Club« mit Ernst Röhl

(ND). Wie zu erwarten, hatte er die Lacher auf seiner Seite – Ernst Röhl, ND-Lesern ohnehin durch seine »Flattersatz«-Kolumnen bekannt. Gestern Abend bei »ND im Club« gab er Pointiertes zur deutschen Gegenwart zum Besten und präsentierte sein neuestes Werk: »Mit fRÖHLichem Gruße. Das dicke Ernst-Röhl-Buch«, das seine schönsten Texte aus fünf Jahrzehnten enthält. Mit Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst ist der Band im Eulenspiegel Verlag erschienen (223 S., geb., 19,90 EUR). Wer gestern nicht dabei war, kann ihn beim ND-Bücherservice (Tel.: 29 78 17 77) bestellen.
Foto: Ulli Winkler

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln