Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Köhlers Zeichen

  • Von Wolfgang Hübner
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Weihnachten ist die Zeit der Zeichen und Wunder. An die großen Zeichen und Wunder von vor gut 2000 Jahren reicht heute niemand mehr heran, aber immerhin hat der israelische Innenminister jetzt ein Huhn mit sanfter Stimme und pendelnden Bewegungen zum Einschlafen gebracht.

Das kann ich auch, dachte sich der Bundespräsident und hielt den Deutschen eine Weihnachtsansprache. Mit sanfter Stimme und reduzierter Körpersp...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.