Dieter Hennig 04.08.2008 /

Diese Eröffnung wird die Welt in Atem halten

10 000 Akteure gestalten Riesenprogramm im »Vogelnest« / Lob für Olympisches Dorf / Mittwoch starten DFB-Frauen

IOC-Präsident Jacques Rogge geht davon aus, dass »die Magie der Spiele« die Welt ungeachtet aller Kritik an China ab dem 8. August in ihren Bann schlagen wird: »Die hitzigen Debatten der letzten Zeit werden mit der Eröffnungsfeier der Faszination Olympia weichen«, sagte der Belgier zum Abschluss der Exekutivtagungen in Peking. Themen wie Menschenrechte oder Tibet sollen mit Beginn der Wettkämpfe nicht mehr die Schlagzeilen bestimmen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: