Mit dem Fahrrad gegen rechts

1. FC Union übernimmt Schirmherrschaft der Tour de Tolérance

  • Von Wolfgang Weiß
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

An diesem Sonnabend ist es wieder so weit. Um Punkt neun Uhr fällt an der Gesamtschule Zepernick (Gemeinde Panketal) der Startschuss zur diesjährigen Radrundfahrt Tour de Tolérance. Der rund 96 Kilometer lange Kurs berührt den Barnim, Märkisch-Oderland und Berlin. Wie auf einem informellen Treffen im Schlosscafé in Köpenick mitgeteilt wurde, sind Zwischenstopps an der Strecke am Roten Rathaus, auf der Schlossinsel in Köpenick sowie in Rüdersdorf und Altlandsberg geplant, bevor es gegen 17 Uhr zur Zieleinfahrt auf dem Sportplatz in Zepernick kommt.

Für die Tour de Tolérance, deren achte Ausgabe in diesem Jahr gestartet wird, übernahm die Gemeinde Panketal, die unmittelbar an der Stadtgrenze zu Pankow liegt und 19 000 Einwohner hat, die Federführung. Rainer Fornell, der Bürgermeister von Panketal, ist davon überz...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 393 Wörter (2659 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.