Stoßstürmer

Mosiua Lekota / Der Ex-Verteidigungsminister Südafrikas macht dem ANC Konkurrenz

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Sturm im Wasserglas oder erfolgsträchtiger Sturm auf die Festung Afrikanischer Nationalkongress (ANC)? Mit dem Stürmen jedenfalls hat Mosiuoa Lekota Erfahrung, verdankt er seiner Schusskraft aus Fußballerzeiten doch seinen furchterregenden Spitznamen »Terror« – der Schrecken aller Torhüter. Wieviel Durchschlagskraft die von ihm initiierte ANC-Abspaltung zu entfalten vermag, lässt sich schwer abschätzen. Ein Dorn im Auge des in Südafrika seit dem Ende der Apartheid mit absoluter bis Zweidrittel-Mehrheit regierenden ANC ist der Südafrikanische Demokratische Kongress (SADC) auf alle Fälle. Das zeigt sich daran, dass der ANC erfolgreich gegen den ursprünglich angedach...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 329 Wörter (2224 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.