Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die Welt von heute

Neu aufgelegt: Von Anton bis Zylinder

  • Von Martin Hatzius
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die DDR wird auch immer größer. Umfasste sie laut meinem Kinderlexikon »Von Anton bis Zylinder« (12. Auflage, 1986) noch eine Fläche von 108 178 Quadratkilometern, verzeichnet die jetzt erschienene Neuauflage des Nachschlageklassikers satte 155 Quadratkilometer mehr. Auch sonst ist das verschwundene Land kaum wiederzuerkennen. 1986 noch »erster sozialistischer Staat in der deutschen Geschichte« und einer der »zehn bedeutendsten Industriestaaten der Erde«, erfährt man 2008 über die DDR auch, dass ihre Bürger in der Meinungsfreiheit »stark eingeschränkt« waren und Andersdenkende »viele Nachteile in Kauf nehmen« mussten. Einige Stichworte sind spurlos verschwunden, etwa das zu Wilhelm Pieck. Dafür blickt uns der schwarz-weiße Konrad Adenauer schon auf Seite sieben finster verheißungsvoll aus faltigen Augen entgegen.

Dass s...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.