Die Welt von heute

Neu aufgelegt: Von Anton bis Zylinder

  • Von Martin Hatzius
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die DDR wird auch immer größer. Umfasste sie laut meinem Kinderlexikon »Von Anton bis Zylinder« (12. Auflage, 1986) noch eine Fläche von 108 178 Quadratkilometern, verzeichnet die jetzt erschienene Neuauflage des Nachschlageklassikers satte 155 Quadratkilometer mehr. Auch sonst ist das verschwundene Land kaum wiederzuerkennen. 1986 noch »erster sozialistischer Staat in der deutschen Geschichte« und einer der »zehn bedeutendsten Industriestaaten der Erde«, erfährt man 2008 über die DDR auch, dass ihre Bürger in der Meinungsfreiheit »stark eingeschränkt« waren und Andersdenkende »viele Nachteile in Kauf nehmen« mussten. Einige Stichworte sind spurlos verschwunden, etwa das zu Wilhelm Pieck. Dafür blickt uns der schwarz-weiße Konrad Adenauer schon auf Seite sieben finster verheißungsvoll aus faltigen Augen entgegen.

Dass s...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 391 Wörter (2686 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.