Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Soziale Manieren

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Deutsche Caritas-Verband nennt seine diesjährige Kampagne: »Soziale Manieren für eine bessere Gesellschaft«. Fast 40 Prozent der Deutschen haben Angst vor Armut, aber fast 90 Prozent keinen Kontakt mit Schwächergestellten. Es ist eine Differenz, ob man zu einem Philosophen oder Fleischer von einer Idee spricht – der Fleischer denkt ans Schlachten. So bildet auch das Soz...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.