Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Zweierlei Maß

  • Von Roland Etzel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der deutsche Außenminister hat sich bei seiner Nahostreise gar nicht erst die Mühe gemacht, den ehrlichen Makler zu spielen. Darin liegt eine gewisse Folgerichtigkeit, denn Berlin hatte schon am ersten Kriegstag die Schuld zu 100 Prozent bei der Hamas abgeladen. So wundert es auch nicht mehr, dass Steinmeier nur mit einer der Konfliktparteien, der israelischen Seite, sprach, ehe er verkündete, was sich die deutsche Regierung al...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.