Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Deutscher Doppelerfolg der Frauen im Zweierbob

Kiriasis holt in St. Moritz EM-Titel vor Martini

  • Von Frank Kastner
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Sandra Kiriasis jubelte schon 232 Meter vor dem Ziel. In der »Martineau-Corner«, die sie endlich fehlerfrei passierte, freute sich die Bob-Olympiasiegerin und Weltmeisterin über ihren vierten EM-Titel in Serie. Die Winterbergerin gewann mit ihrer Anschieberin Berit Wiacker den parallel dazu ausgetragenen Weltcup in 2:17,40 min und 96/100 s Vorsprung vor den Oberbärenburgerinnen Cathleen Martini/Janine Tischer. Dritte wurde die Britin Nicola Minichiello. Claudia Schramm (Oberhof) kam mit Anschieberin Nicole Herschmann als Weltcupsiebente in der EM-Wertung auf Rang vier.

Die nach dem ersten Durchgang auf Rang zwei liegende Kanadierin Kallie Humphries stürzte im Finallauf in dem 19 Kurven umfassenden Eislabyrinth, das immer Ende Nov...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.