Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Der Wechsel ist verspielt worden

Willi van Ooyen sieht Teil der Linkswähler resigniert

ND: Noch ist nichts endgültig, aber sehen Sie Ihre eigene Prognose unter- oder übertroffen?
van Ooyen: Wir haben schon gehofft, dass uns mehr Menschen ihre Stimmen geben. Wir hatten zu wenig Zeit, die eigenständigen Positionen der LINKEN, etwa zur Bewältigung der Krise, zur Geltung zu bringen.

Für Außenstehende schien der Wiedereinzug ins Parlament eher in Gefahr zu sein.
Wir habe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.