Die schnellsten Sprinter fliegen

Einheimische und Touristen zeigen sich sportlich – zum Beispiel als Footstar oder Sporthocker

  • Von Andreas Heinz
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Sprinter auf dem Breitscheidplatz

Während im Olympiastadion die Profis um Siege kämpfen, sind Straßen und Plätze in der ganzen Stadt zu Austragungsorten sportiver Amateurwettkämpfe umfunktioniert worden. Einheimische und Touristen versuchen sich auch in für manchen noch unbekannten Sportarten.

Bei Temperaturen um die 30 Grad spurteten gestern Laien-Läufer auf dem Alexanderplatz um die Wette. Rennbegeisterte Menschen können hier noch die ganze Woche zwischen 10 und 20 Uhr einen 25-Meter-Sprint hinlegen. Die Tagessieger treffen sich dann zum Endspurt am 23. August. Gestern Mittag hatte der schnellste Mann eine Geschwindigkeit von 32,48 km/h erreicht, die fixeste Frau war mit 27,24 km/h auf den 25 Metern unterwegs. Die schnellsten Sprinter k...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 352 Wörter (2336 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.