Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sexualstraftäter observierungsfrei

Gericht entscheidet gegen fortdauernde Bewachung

Joachimsthal/Potsdam (dpa). Die 24-Stunden-Bewachung des Sexualstraftäters Werner K. aus Joachimsthal (Barnim) durch die Polizei muss sofort eingestellt werden. Das habe das Amtsgericht Frankfurt (Oder) am Dienstag beschlossen, sagte der Sprecher des Potsdamer Justizministeriums Thomas Melzer der dpa. Das Gericht wies damit einen Antrag der Polizei auf weitere Bewachung zurück.

Der Beschluss basiere auf einem Gutachten des Instituts für Forensische Psychiatrie der Berliner Charité, hieß es. Demnach gehe von Werner K...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.