Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Entrechtete

Emil Tonev packt

  • Von Dietmar Endler
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Irgendwo in Bulgarien der 1990er Jahre: Mit einem riskanten Deal will der Ich-Erzähler, ein chancenloser Journalist, sich Geld verschaffen, um seiner Schwester nach Frankreich zu folgen. Er gerät in eine lebensbedrohliche Situation und findet Zuflucht in einer Gemeinschaft von Aussteigern, die als Köhler im Gebirge ihren Unterhalt verdienen. Es sind Entrechtete, Betrogene und auch Gestrauchelte, unterschiedlich in Herkunft und Schicksal. In ihren Biografien brechen sich sowohl zeitlose Konflikte wie die Widrigkeiten der Zeit und de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.