Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ein paar Küsse auf den Giftzahn

Haarsträubende Tests für »Das Topfmodell« im prime time theater

  • Von Lucía Tirado
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Jetzt ist es rausgekommen, warum Ahmed Ölgür (Alexander Ther) so gern im Keller seines Dönerladens »Chez Ölgür« mit dem Werbeslogan »Döner macht schöner« verschwindet. Von dort saust er immer mit Handtuch und Schwimmflügeln durch seinen geheimen »Tünnel« an den Strand von Antalya. Das braucht er, auch wenn er sagt »Wedding ist meine Heimat, isch muss sagen zweite, was ist erste schon«.

Gerade ist er für kurze Zeit entwichen und träumt wahrscheinlich mal wieder davon, dass er eigentlich Opernsänger werden wollte. Er sieht überhaupt nicht ein, warum er sich damit beschäftigen soll, dem Staat die Steuer zu erklären. Außerdem hat er seine finanziellen Belege der vergangenen zehn Jahre draußen neben dem Parkplatz vergraben und mit Beton übergossen, weil der Grieche von gegenüber immer so guckt.

Die Papierchen auszugraben übernimmt nun die hippelige Katrin (Jenny Bins) aus Prenzlauer Berg. Sie irrt in Wedding herum, um aller Welt zu helfen u...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.